Testberichte

OKI MB451w: Sehr gut [PCgo, online]

15/10/2012

Preis/Leistung: sehr gut

Das neue S/W-Laser-Multifunktionsgerät von OKI ist mit LAN-, WLAN-n- sowie USB-2.0-Schnittstelle äußerst flexibel in seiner Einsatzumgebung. Mit 33 Seiten im Entwurfsmodus arbeitet die Druckeinheit schön schnell, aus dem Sleep-Modus kommt er nach 25 Sekunden allerdings etwas träge in die Gänge. Über seinen Sondereinzug ist der OKI sehr flexibel bei Druckmedien. Es sind Papiergewichte bis 160 g/m² sowie Bannerausdrucke bis 1,32m möglich.

In die Papierkassette passen keine 500, sondern nur bis zu 350 Blatt Normalpapier, eine optionale Zusatzkassette ist nicht vorgesehen. Etwas wenig für einen Netzwerkdrucker. Über ein LCD-Display hat man bei Bedarf alle wichtigen Statusanzeigen und Menüoptionen im Blick. Die durchschnittlichen Seitenkosten betragen etwa 2,5 Cent beim Einsatz einer Tonerkassette für 2.500 Seiten. Das ist recht hoch. Die Erstausstattung enthält Toner für nur etwa 1.000 Seiten.

Fazit:
Der OKI MB451w ist auf dem neuesten Stand der Technik, bietet variable Anschlüsse und arbeitet schnell in guter Qualität. Für kleine Büros ein empfehlenswertes Gerät.

Preis/Leistung: sehr gut
Gesamtwertung: sehr gut
+ techn. Ausstattung, Medienvielfalt
+ sauberes, schnelles Druckwerk
- Bereitschaft nach Sleep-Modus

[Holger Lehmann, PCgo, 15.10.2012]

PRESSE CENTER