Testberichte

OKI B840: Sehr Gut [Business & IT, 05/2011]

04/05/2011

Größer, als man denkt

award_b840_business-it_sehrgut_05-2011_250px.gifDer B840 von OKI ist in erster Linie ein schneller monochromer Laserdrucker für A4, der bei Bedarf auch das A3-Format verarbeiten kann. Dafür ist ein breiteres Druckwerk nötig als bei einem normalen A4-Drucker. Das bedeutet beim B840, dass er im A4-Betrieb die Seiten quer einzieht. Dadurch reduziert sich die effektive Papierlänge von 297 mm auf 210 mm. Die Folge: Das Drucktempo steigt und der Verschleiß an Transportrollen etc. sinkt. In der Praxis können wir beim Geschwindigkeitstest das angegebene Tempo bestätigen. Wir haben im Copy Mode exakt 15 Sekunden für 10 Seiten unseres Standarddokuments gemessen. Das macht genau die angegebenen 40 Seiten pro Minute. Bei A3 schafft der Drucker stolze 22 Seiten pro Minute. Die Druckqualität ist beim Schriftbild ohne Fehl und Tadel. Fotos und Grafiken weisen die für monochrome Laserdrucker typische Qualität auf. Das Arbeitsgeräusch ist angenehm niedrig, ebenso der Stromverbrauch im Standby-Betrieb.

Der B840 von OKI ist ein enorm leistungsfähiger A4-Drucker mit der Medienflexibilität eines A3-Druckers. Damit ist auch der recht hohe Einstiegspreis von 1.255,45 € gerechtfertigt. Beruhigend: OKI gibt auf den B840 drei Jahre Garantie ohne Aufpreis. [ae]

PRESSE CENTER